Traditionelles Bogenschießen

... das ist der Umgang mit Pfeil und Bogen ohne technische Hilfsmittel. Es wird auch intuitives Bogenschießen genannt, da der Bogenschütze oder die Bogenschützin das Ziel ausschließlich mit beiden Augen fokussiert und den Bewegungsablauf intuitiv, also von seinen Erfahrungen und seinem Unterbewusstsein geleitet, durchführt.

Es ist eine erlebnisreiche, gleichzeitig entspannende Art des Bogenschießens, die vorwiegend in freier Natur durchgeführt wird.

Traditionelles Bogenschießen kann von Kindesbeinen bis ins hohe Alter durchgeführt werden.


A K T U E L L E S:


Ferienkurs Bogenschießen

mit Papa oder Mama oder Onkel oder Oma ....

In diesem zweistündigen Kurs können Kinder ab 8 Jahren (bis 16 Jahre) gemeinsam mit Erwachsenen das traditionelle Bogenschießen kennenlernen und ausprobieren.

Samstag, 24.08.2024, 13 bis 15 Uhr:

50,- € pro Paar (ein Kind plus ein Erwachsener)

60,- € für drei Personen (mit mind. einem Kind)

70,- € für vier Personen (mit mind. zwei Kindern)


Themenkurs "Technik, Training, Stil und Spiel" für Fortgeschrittene

> Vertiefen der Technik
> Kennenlernen verschiedener Schießstile
> Selbstwahrnehmung und bewusste Bewegungsanalyse
> Schießen aus der Rückenspannung
> Entwicklung eines persönlichen Schießstils 
> u.a.

>>> Samstag, 06.07.2024, 10.00 bis 13.30 Uhr


Geschenk gesucht?

Bestellen Sie einen Gutschein für Traditionelles Bogenschießen.

Sie erhalten den Gutschein umgehend per Mail zum Ausdrucken.

Bestellung über das Kontaktformular oder direkt unter

info@try-and-arrow.de

Informationen unter 0175 - 777 1414


  
  

Try and arrow hat bereits 2019 sein Angebot erweitert. Seitdem kann man sich auch in die Kunst des Messer- und des Axtwerfens einweihen lassen. Ebenfalls kann erfahren und ausprobiert werden, wie ein Bumerang zurückkommt. Und die Blasrohre werden sogar auf dem 3D-Parcours eingesetzt.

Erik Höltgebaum, 23562 Lübeck, Mobil 0175 - 777 14 14, E-Mail